Fritzi Bur in interior|fashion!

Ein wunderschöner Artikel über unser Ferienapartment ‚Fritzi Bur‘ ist im Design-Magazin interior|fashion erschienen!

Fritzi Bur - das Apartment
Apartment Fritzi Bur im Weingarten 1897

In der Story wird unser kleines Ferienapartment Fritzi Bur vorgestellt und die Geschichte dahinter erzählt, die das Design des Apartments gestaltet hat, hier ein Auszug aus dem Artikel:

„… Das Apartment erzählt die Geschichte des alten Moselfischers Fritzi Bur, der in dem ehemaligen Winzerhaus im kleinen Ort Zeltingen-Rachtig direkt an der Mosel seinen Alters- und Ruhesitz bezog, nachdem er jahrzehntelang als Kapitän eines Frachtschiffs alle Meere besegelt hatte. Fotos, alte Dokumente und viele Mitbringsel erinnern an die Abenteuer des alten Seebären – wie etwa der Bootsrumpf an der Decke, der ausgestopfte Papagei oder auch Burs Prunkstücke, nämlich die drei alten Ölgemälde mit Portraits einst mächtiger Herrscher inzwischen untergegangener exotischer Inselstaaten. So lautet jedenfalls die Legende, die von Bur überliefert ist… Das Apartment bietet auf gerade mal 27 Quadratmetern neben einem Maximum an Atmosphäre auch jeglichen Komfort für Kurzurlaube, temporäres Wohnen und Arbeiten, modernes Nomadentum und Business-Events. Im Stil eines Tiny Houses ist es mit einem Badezimmer im Schrankkoffer, einem Ausziehsofa und einem Tresen mit integrierter Kochgelegenheit, Arbeitsplatte und Schreibtisch ausgestattet und spricht Freunde des unkonventionellen, bunten Individualismus an. …“

Gemälde mächtiger Herrscher exotischer Inselstaaten im Apartment Fritzi Bur 😉

Besonders gut gefällt uns die Überschrift des Artikels: Fritzi Bur im Himmelreich – in Anspielung auf unseren Hausberg gleich hinter dem Ferienapartmenthaus Weingarten 1897: Der Weinberg ‚Himmelreich‘, der den gleichnamigen Riesling hervorbringt.

Unseren ❤lichen Dank an die Redaktion der interior|fashion für die tolle Veröffentlichung!

Zum vollständigen Artikel bei interiorfashion.de

1 Kommentar zu „Fritzi Bur in interior|fashion!“

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.